Berufskolleg für Gesundheit und Pflege II

Fachhochschulreife, Assistent/-in für Gesundheitswesen
BK GP 2

Das BK Gesundheit und Pflege ist eine staatlich anerkannte Schule, die für Berufe des Gesundheitswesens und der Pflege qualifiziert.

Berufskolleg für Gesundheit und Pflege II

Das Berufskolleg II ist eine staatlich anerkannte Schule, die Schülerinnen und Schüler für Berufe des Gesundheitswesens und der Pflege qualifiziert. Das Berufskolleg II ermöglicht es Absolventen die Fachhochschulreife zu erwerben. Durch eine Zusatzprüfung erreichen Sie den Berufsabschluss eines Assistenten oder einer Assistentin im Gesundheits- und Sozialwesen.

Ziele der Ausbildung

Im einjährigen Berufskolleg Gesundheit und Pflege II erreichen Sie mit erfolgreichem Abschluss die Fachhochschulreife und über eine Zusatzprüfung erwerben Sie den Berufsabschluss als Assistent/in im Gesundheits- und Sozialwesen.

Aufnahmevoraussetzungen

Erfolgreicher Abschluss des Berufskollegs für Gesundheit und Pflege I, d.h. Abschlusszeugnis mit einem Durchschnitt von mindestens 3,0 in den Kernfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie und Gesundheitslehre)

Unterrichtsfächer

Pflichtfächer sind Deutsch, Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Religionslehre, Englisch und Mathematik.

Berufsfachliche Pflichtfächer sind Biologie mit Gesundheitslehre, Ernährungslehre und Diätetik, Pflege, sowie Wirtschaft und Recht.

Im Wahlpflichtbereich bieten wir Pflegeübungen und Pflegedokumentation, sowie Zusatzunterricht in Wirtschaft und Recht an.

Unsere Pädagogik

  • Individuelle Betreuung und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Schüler/-innen und Lehrer/-innen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung (Klausuren, Abschlussarbeit)
  • Vernetzte Ausbildung, d.h. nach erfolgreichem Abschluss des Berufskollegs II ist ein Übergang in die Kursstufe des Kolping-Kollegs (2 Jahre zum Abitur) möglich, falls Sie die Voraussetzungen erfüllen (schulische Grundkenntnisse in einer zweiten Fremdsprache, Berufsausbildung zum Gesundheitsassistenten).

Beratung

Telefon 0711-955903-30

Montag bis Donnerstag:  9:00 Uhr - 15:00 Uhr
Freitags:  9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ansprechpartner Frau Greiner und Frau Johne

Beginn / Unterichtsfreie Zeit

14.09.2020 / die Ferien richten sich nach den Regelungen an den öffentlichen Schulen der Stadt Stuttgart. 

Dauer

1 Jahr (Vollzeitunterricht)
Das erste Schulhalbjahr ist ein Probehalbjahr.

Kosten

  90,00 € Anmeldegebühr
110,00 € monatliches Schulgeld

BAföG

Eine Förderung ist nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz möglich, wenn Sie die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen.

Jetzt direkt Online-Anmelden

Anmeldung per Post

  1. ausgefüllter unterschriebener Anmeldebogen
  2. beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses (sofern noch kein Abschlusszeugnis vorliegt, ist das letzte Halbjahreszeugnis beizufügen)
  3. aktueller tabellarischer Lebenslauf
  4. 2 Passbilder (Name auf der Rückseite vermerken)